Samstag, 10. März 2018

Wer bin ich...was will ich...wohin geht mein Weg? 08/18

Und weiter geht's mit den Fragen 141 bis 160...immer in 20er-Schritten bis wir die 1000 voll haben. Die Idee hierzu stammt von Johanna


141. In welche Länder möchtest du noch reisen?
Puh...da wir noch nicht so viel gereist sind könnte diese Liste lang werden. El Hierro - also Spanien steht auf jeden Fall ziemlich weit oben, dann Irland und Schweden. Und Osteuropa...mal sehen. Island wäre ein Traum wird es aber mit den Kids auch erstmal bleiben. Asien hat dieses Jahr nicht geklappt, soll aber die nächsten ein zwei Jahre auf jeden Fall mal dran sein. 

142. Welche übernatürliche Kraft hättest du gerne?
In die Zukunft blicken zu können wäre manchmal toll...und hilfreich was Entscheidungen angeht. 

143. Wann wärst du am liebsten im Erdboden versunken?
Als ich meine Meinung über die meisten Rettungssanitäter kund getan habe...und dann erfahren hab dass der anwesende Fachkursteilnehmer auch einer davon ist.

144. Welches Lied macht dir immer gute Laune?
Das wechselt...im Moment No Roots von Alice Merton 

145. Wie flexibel bist du?
Meistens sehr flexibel...bleibt mir ja auch bei den drei Mäusen, Angestellten Job und Freiberuflichkeit wenig anderes übrig.

146. Gibt es eine ungewöhnliche Kombination beim Essen, die du richtig gerne magst?
Nicht wirklich. Außer vielleicht dass ich nach Wurstsalat unbedingt zeitnah Nutella brauche  - immer und zwingend!

147. Was tust du, wenn du in einer Schlange warten musst?
Einen Blick ins Handy werfen, Gedanken nachhängen, den weiteren Tagesverlauf im Kopf durchgehen - und meistens die Mäuse bei Laune halten.

148. Wo siehst du besser aus: im Spiegel oder auf Fotos?
Im Spiegel...ich hasse Fotos eigentlich.

149. Entscheidest du dich eher für weniger Kalorien oder mehr Sport?
Im Moment die Kombination aus beidem...10in2 und gleichzeitig spazieren Gehen, laufen, BBP

150. Führst du oft Selbstgespräche?
Ja...zumindest kommt es mir oft so vor wenn ich mit den Mäusen spreche. Bevorzugt dann wenn ich etwas möchte.

151. Wofür wärst du gern berühmt?
Für eine wissenschaftliche Erkenntnis im medizinischen Bereich.

152. Wie fühlt es sich an, abgewiesen zu werden?
Tja wie soll es sich schon anfühlen  - beschissen  und zwar richtig. Man fühlt sich verletzt, wertlos, übergangen,... Nicht schön.

153.  Wen würdest du gern besser kennenlernen?
Den Herzensmensch...wir sind gerade dabei.

154. Duftest du immer gut?
Hmm...also mich umzieht jetzt nicht permanent ein Hauch von Parfüm. Die meiste Zeit würde ich daher sagen bin ich neutral was den Duft angeht. 

155. Wie viele Bücher liest du pro Jahr?
Im Moment zu wenig...ich würde sagen 5-6. Das soll aber wieder anders werden.

156. Googelst du dich selbst?
Klaro.

157. Welches historische Ereignis hättest du gerne mit eigenen Augen gesehen?
Puh keine Ahnung. Wshrscheinlich gäbe es viele Ereignisse die live spannend gewesen wären.

158. Könntest du mit deinen Freundinnen zusammenwohnen?
Unter Umständen mit der Namensvetterin. Aber letztlich bin ich wohl zu viele Jahre autark als dass das langfristig gut gehen würde.

159. Sprichst du mit Gegenständen?
Nein...wenn man davon absieht dass ich mich schon mal bei Stuhl, Bauklötzen, etc entschuldige wenn ich dran stosse oder drauf trete.

160. Was ist dein größtes Defizit?
Ich würde sagen meine Ungeduld  - auch mit mir selbst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freitagsfüller #483

Gestern war schon Freitagsfüllerzeit aber das Handy hat hier so miserabel geladen  dass ich irgendwann aufgegeben habe. Heute also mit etwa...