Samstag, 14. Juli 2018

Freitagsfüller #480

Also schon ein bisschen spät aber schließlich ist noch Freitagnacht...passt also noch mit dem Freitagsfüller von Barbara.

Diese Woche also Nummer 480:

1. Jetzt gibt es bald große Ferien und wir warten schon alle darauf.

2. Saure Kutteln könnte ich nicht einmal probieren.

3. Ein Hauch von Parfüm finde ich klasse, aber nicht eine Nebelwolke wie sie heute im Fahrstuhl hing.

4. Zur Zeit komische Freundschaftsanfragen auf Facebook.

5. Mir persönlich schmeckt Spinat, den Mäusen dagegen überhaupt nicht - bleibt also immer reichlich Nudeln mit Spinat für mich.

6. Jeden Morgen am Wochenende wacht die kleinste Maus um sechs Uhr auf - zuverlässig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich wie irgendwie immer freitags auf mein Bett, morgen habe ich geplant die Kinder eine Nacht auszuquartieren und Sonntag möchte ich endlich einen Familienausflug machen.

Und jetzt aber schnell gute Nacht!

Freitag, 6. Juli 2018

Freitagsfüller #479

Mensch und dann ist ja heute auch noch Freitag und somit Freitagsfüllerzeit bei Barbara.
Also schauen wir mal 

Freitagsfüller #479

1. Könnte es sein, dass einige Menschen in naher Zukunft sehr überrascht sein werden.

2. Träume...manchmal unheimlich.

3. Unterwegs mit den drei Mäusen grenzt manchmal an einen Survivaltrip.

4. Manchmal ist mir einfach alles zuviel.

5. Wenn man unter das Sofa schaut findet man im Moment gar nichts weil das erst gestern extra verrückt würde um darunter gründlich zu putzen...und diverse Spielzeugkleinteile, Einzelsocken, Bonbonpapiere, Stifte, Kaffeelöffel, Taschentücher,...zu entdecken.

6. Schinkennudeln...hier ein schnelles und leckeres Abendessen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen  habe ich geplant auf dem Hof alles für den Pool vorzubereiten und Sonntag möchte ich ausschlafen und faulenzen.

WMDEDGT 07/18

Also eigentlich war ja gestern schon der 5. Juli und am 5. jeden Monats heißt es ja Tagebuchbloggen bei Familie Brüllen oder WMDEDGT.
Aber weil gestern irgendwie der Tag so schnell vorbei war und ich so müde gibt's eben heute einen kurzen Rückblick.

Also gestern klingelte um 5 Uhr in der Früh der Wecker weil der eigentliche Plan war ja laufen zu gehen. Naja aber wie das mit guten Vorsätzen manchmal so ist...bin ich dann fünf nach sechs aufgestanden.
Die drei Mäuse waren einigermaßen zügig fertig, so dass ich erstmal auf einen kurzen Abstecher ins Büro konnte. Den überwiegenden Teil des vormittags hab ich dann in der OTA-Schule verbracht und dem aktuellen Unterkurs alles mögliche zum kathetern erzählt. Direkt im Anschluss ging es dann weiter zu den angehenden Ergotherapeuten, die kurz vor dem Examen stehen und dementsprechend angespannt sind. Glücklicherweise war ich sehr zeitig da und konnte den Platschregen im Auto aussitzen.
Danach reichte es wie immer gerade so die kleinste Maus aus der Kita abzuholen und nach Hause zu düsen, wo die übrigen Mäuse bereits warteten. 
Dort gab es dann noch ein bisschen Haushalt, Abendessen und - weil freitags immer die Abgabe der Wochenhausaufgaben ansteht - noch ein bisschen Hausaufgaben.
Bis die Kinder dann endlich im Bett waren gab's gerade noch ein bisschen Wellness - also Dusche, Nagellack,... und dann war ich nach dem Tag irgendwie platt und bettreif und nicht mehr in der Lage zu bloggen.

Freitag, 29. Juni 2018

Freitagsfüller #478

Da hab ich doch tatsächlich letzte Nacht fünf nach zwölf nach dem Freitagsfüller gesucht um ihn zwar mit Verspätung aber immerhin noch auszufüllen und dachte dann wirklich die liebe Barbara hat ihn vergessen. Heute morgen dämmerte dann endlich dass wir heute erst Freitag haben...also sorry Barbara für die falsche Unterstellung.
Also heute dann weil Freitag der Freitagsfüller.

1. Aus die Maus, wenn nicht bald mein Folgevertrag kommt.
2. Pizza kann man warm oder kalt essen.
3. Ich würde heute lieber noch ein bisschen lesen statt zu korrigieren.
4. Ich liebe ja Gemüse vom Grill.
5. Die Sommerferien starten hier in knapp vier Wochen - endlich.
6. Hat sie nicht jeder so ein paar geheime Wünsche?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich geplant, das heute veranstaltete Chaos im Schlafzimmer wieder in Ordnung zu bringen und Sonntag möchte ich einen Familientag verbringen!

Freitag, 22. Juni 2018

Freitagsfüller #477

Es ist Freitag und somit nach drei Wochen Pause wieder Freitagsfüller-Zeit bei Barbara. Zwei Wochen gab es eine offizielle Pause für den Blog-Umzug von Barbara und letzte Woche war ich nach dem ersten Tag der Kindernotfallfortbildung zu platt für irgendwas.
Also 

1. Ein Angriff auf meine Kinder sollte sich jeder gut überlegen...auch das kleine A-Kind in der Schule.

2. Immer noch keine Vertragsverlängerung, offengestanden behagt mir diese Situation nicht. 

3. Ich bin's, die mit dem Kühlpack im Gesicht heute.

4. Unter Umständen müssen wir Montag im Büro nochmal neu anfangen und zurück zur Ausgangsposition.

5. Ich achte auf ausgewogene Ernährung bei den Mäusen  - eigentlich. Okay zur Zeit gibt es ein leichtes Ungleichgewicht Richtung Eis.

6. Alles mögliche an Klamotten, Spielzeug und Krimskrams hat sich im Laufe der Jahre so angesammelt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett und schlafen damit die Zahnschmerzen nachlassen, morgen habe ich geplant, dass die kleine Zwillingsmaus zum Fussball geht und ich mit den beiden anderen Mäusen ein bisschen ausruhen kann und Sonntag möchte ich den Lieblingsmenschen sehen.


Mittwoch, 6. Juni 2018

WMDEDGT 06/18

Also eigentlich war ja gestern schon der 5. Juni und am 5. jedes Monats heißt es ja Tagebuchbloggen bei Frau Brüllen.  Aber als hier gestern endlich Ruhe eingekehrt war und alle Mäuse geschlafen haben war einfach die Luft raus. Und ich hatte keinen Nerv für gar nichts mehr. 
Deshalb also mit einem Tag Verspätung "Was machst du eigentlich den ganzen Tag " im Juni.

Also morgens hat wie immer um halb sechs der Wecker geklingelt und nach dem erlaubten zweimal ausdrücken bin ich dann auch Viertel vor sechs aufgestanden. Im Moment klappt das frühere aufstehen wieder ganz gut....also seit den Ferien...also seit drei Tagen um genau zu sein.
Aber dadurch hab ich am Morgen etwas Luft...also ab ins Bad, dann die Zwillingsmäuse wecken und die Vesperdosen fertig machen. Anschließend wurde die kleinste Maus geweckt und das anziehen ging gestern problemlos und fast selbstständig. Danach kleines Frühstück für die Mäuse und Kaffee für mich. Nach einer kurzen Gassirunde waren wir pünktlich fünf nach sieben in der Kita/ Schule und ich halb acht in der Klinik.

Da gab's erst mal Käffchen Nummer zwei und ein bisschen Schreibkram. Dann um neun einen kurzen Besuch beim Zahnarzt zur Aufklärung bezüglich des Implantates in zwei Wochen. Toll...schon wenn ich dran denke...

Ich war zügig zurück in der Klinik und konnte bei einen Besuch auf der Intensiv noch Unterrichtstermine absprechen. Außerdem gab es noch den vergeblichen Versuch die Unterlagen für den Kurs in knapp zwei Wochen auszudrucken und ein tolles Telefonat mit der Rentenversicherung  *Ironie off*.
Also alles in allem ei  seeeehr produktiver Vormittag  *hüstel*

Kurz vor zwölf hieß es dann schon wieder los zur Hebammenschule und vier Unterrichtseinheiten Hygiene unterrichten. Das war anstrengend gestern, keine Ahnung lag es am Wetter? Aber die Mädels waren...puuuhhh!

Nach dem Unterricht dann schnell nach Hause, die Großen empfangen und die kleinste Maus in der Kita abholen. Okay...war wohl wirklich das Wetter  - wir haben auf dem Kita-Parkplatz geschlagene fünf Minuten unter Generische den Sitzplatz ausdiskutiert. Und nein  - ich habe nicht gekreischt!

Zu Hause gingen die Diskussionen dann unter den Mäusen weiter ums Abendessen. Bis da eine Einigung auf Salat mit Feta und Kräuterbaguette erzielt war hab ich dann schon mal Brot gebacken.
Nach dem Abendessen dann - auch wenig spektakulär - das leidige Thema mit den Hausaufgaben und wenigstens nochvrin bisschen Beweise beseitigen.

Tja und dann  war auch schön Bettzeit für die Mäuse...und das wär das absolute Drama. Die kleinste Maus will bei der großen Zwillingsmaus schlafen, oder doch bei der kleinen oder doch bei keiner von den Beiden. Letztlich war es dann dreiviertel zehn bis alle Mäuseaugen zu waren und außer einer schnellen Dusche war dann auch bei mir nichts mehr drin...kein lesen, kein korrigieren, nicht mal mehr bloggen...

Freitag, 25. Mai 2018

Freitagsfüller #475

Freitagsfüllerzeit bei Barbara und dann schon wieder Wochenende. Wobei im Moment durch die ferien fühlt sich sowieso jeder Tag mehr oder weniger wieWochenende an.
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Wenn ich morgen im Lotto gewinnen würde, würden wir erst einmal das Haus fertig renovieren lassen und dann auf Reisen gehen...aber dafür müsste ich erst mal spielen.

2. Die neuen Schwarz-Rot glänzenden Highheels sind aktuell meine Lieblingsschuhe.
3. Die Datenschutzgrundverordnung nervt mich im Moment ziemlich und ist der Grund dafür ernsthaft zu überlegen ob ich den Blog noch umziehe...oder doch einstelle.
4. Das Kinderzimmer ist niemals richtig aufgeräumt zumindest nicht langfristig.
5. Ich lese gerade die Kinder von Eden.
6. Beim wöchentlichen gründlich staubsaugen findet sich immer allerhand Krimskram unter meinem Sofa.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Dracula-Film (die DVD muss morgen zurück in die Bücherei), morgen habe ich geplant, ein bisschen einzuräumen und Sonntag möchte ich liebe Freunde zum Kaffee besuchen.

Freitagsfüller #480

Also schon ein bisschen spät aber schließlich ist noch Freitagnacht...passt also noch mit dem Freitagsfüller von  Barbara . Diese Woche al...