Montag, 5. Februar 2018

WMDEDGT 2/2018

So es ist wieder der Fünfte des Monats und das heißt Tagebuchbloggen bei Frau Brüllen oder WMDEDGT also "was machst du eigentlich den ganzen Tag".
Und das war heute eigentlich gar nicht so viel, weil ich nach krank am Wochenende immer noch total in den Seilen hänge. Aber der Reihe nach...
Wie jeden Montag bzw. besser gesagt jeden morgen klingelte um sechs der Wecker. Heute dauerte es dann aber sage und schreibe 30 Minuten bis ich mich aus dem Bett gequält hatte. Und wie ich schon am Vorabend befürchtet hatte war heute früh zwar die Übelkeit weg, aber der Kreislauf auch. 
Nunja half ja nichts - also erstmal die Mäuse für Schule und Kita fertig gemacht, Vesper gemacht und gewartet bis alle mit dem Frühstück fertig waren. Danach zügig die Mäuse gefahren, die kleinste Maus in der Kita abgegeben und wieder ab nach Hause.
Da dann zuerst den besten Kollegen informiert dass er heute auf meine Anwesenheit verzichten muss, dann das Vormittagsseminar abgesagt (sehr unangenehm so am Montamorgen eine Stunde vor Beginn) und zu guter letzt noch die offizielle Krankmeldubg getätigt.
Weil Kopfschmerzen und schlechter Kreislauf nach Magendarminfekt bei mir meist vom Kaffeeentzug kommen also gegen halb neun mal mutig eine Tasse Kaffee gekocht - und so um zwölf dann unberührt weggeschüttet. Bäh...geht noch gar nicht.
In der Zwischenzeit ein bisschen auf Hangouts und Whatsapp gejammert und nochmal geschlafen.
Am Nachmittag passten dann immerhin schon ein paar Löffel Schoko-Knusper-müsli mit Kokos-Joghurt-mit-weißer-Schokolade in meinen Magen...aber immer noch kein Kaffee.
Dann gab' s eine Maschine Wäsche zum aufhängen....und im Gegenzug eine zum abhängen - aus Platzgründen versteht sich. Und nachdem die Mäuse zu Hause waren einen kurzen Trip zum einkaufen...so das nötigste für Abendessen und Pausenbrote morgen.
Zum Tagesabschluss dann noch zweimal die Geschichte vom kleinen Gummidrachen im Museum und ebenfalls zweimal den Anfang von König der Löwen damit die Lesenoten morgen oder übermorgen auch klappen.
Dank Cola wird es auch langsam mit dem Kreislauf wieder aber trotzdem dass ich heute wohl zwei Drittel des Tages verschlafen habe sag ich jetzt schnell "gute Nacht ".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freitagsfüller #483

Gestern war schon Freitagsfüllerzeit aber das Handy hat hier so miserabel geladen  dass ich irgendwann aufgegeben habe. Heute also mit etwa...