Freitag, 1. Januar 2016

Willkommen 2016

Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen...



Nein wir haben heute nicht Aschenbrödel nachgespielt. Aber - einem alten Brauch zufolge gab es heute leckeren Linseneintopf. Die Zwillingsmäuse waren eifrig dabei und haben Karotten, Kartoffeln und Würstchen geschnippelt. Nur die Zwiebeln blieben wieder mal an mir hängen




Also dürfte es 2016 mit dem Geld keine Probleme geben. Der alte Brauch sagt nämlich wer am Neujahrstag recht viele Linsen isst, der wird im neuen Jahr mit Reichtum gesegnet und der Geldbeutel wird in den kommenden Monaten nie leer sein.
Na gut  als Fruchtbarkeitssymbol gelten die Linsen auch - aber lassen wir das...

Wir wünschen Euch allen ein glückliches Jahr 2016

1 Kommentar: