Dienstag, 4. Oktober 2011

Müde

Also wenn das so weiter geht wie letzte Nacht muss ich mir wohl doch bald einen Schönheitschirurgen suchen - gegen die Augenringe hilft nicht mal mehr die exklusivste Creme für die Haut ab 30. Heul! Die große Zwillingsmaus hatte es leider gestern so gar nicht mit dem Schlafen. Erst drückten wohl die nächsten Zähnchen, zumindest vermute ich das da die Maus leicht erhöhte Temperatur hatte und ständig die Fingerchen im Mund und dann war irgendwann der Punkt überschritten und die Maus zu müde zum Einschlafen. Nicht einmal mehr stillen wollte sie - ein ganz schlechtes Zeichen! Nach zwei Stunden Dauergebrüll auf meinem Arm, unzähligen Runden durchs Wohnzimmer und gefühlten 1000 Mal "Kommt ein kleiner Teddybär..."-Geträller schien das Theater ein Ende zu finden. Leider aber nur solange, bis ich mich gaaanz vorsichtig wieder vom Sofa erhob. Also folgten weitere Kreise durch den unteren Stock und ungezählte Wiederholung der ersten Strophe bis dann endlich um Mitternacht Ruhe einkehrte. Zumindest für drei Stunden. Dann ging das Gebrüll nämlich wieder los, zum Glück aber nur für knapp eine halbe Stunde.
Leider konnten wir dann heute auch nicht ausschlafen - ein Nachteil der Kita-Eingewöhnung. Nur während ich hier den ganzen Tag in den Seilen hänge scheint die kurze Nacht der großen Maus überhaupt nichts auszumachen. Nun gut - hoffen wir dass es eine Ausnahme war und heute der Tag zeitiger und ruhiger beendet wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen