Donnerstag, 25. August 2011

Ostsee in klein

Nachdem das Plantschen in der Ostsee bei den Zwillingsmäusen so gut angekommen ist wurde gestern die Sandmuschel, die eigentlich mal als Erfrischungsbecken für die Hundedamen angeschafft wurde, für die Zwillingsmäuse gefüllt. Nach dem den ganzen Tag die Sonne darauf gescheint hatte war das Wasser wirklich schon fast Badewannenwarm und die Mäuse waren begeistert! Sogar die große, in der Badewanne eher wasserscheue Maus patschte mit ihren Händchen wie wild auf das Wasser und dabei kreischten die Zwei um die Wette. Richtiges Gezeter gab es dann aber als die Badepartie vorbei war. Aber bei den Temperaturen heute steht einer erneuten Plantschrunde ja nichts im Wege....also wir tauchen dann mal ab!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen