Montag, 14. März 2011

Und schon wieder...

... haben die Zwillingsmäuse eine fette Erkältung! Immerhin knapp eine Woche waren wir jetzt von Hustenanfällen, Schnupfennasen und Tränaugen verschont. Aber was sich schon gestern angekündigt hat, hat vor allem bei der großen Zwillingsmaus letzte Nacht voll zugeschlagen. An Schlaf war kaum nur im 20-Minutentakt zu denken, erst nach Nasentropfen, Engelwurzbalsam und Brustwickel um 2 Uhr wurde es dann ein bisschen besser. Zumindest hat das Mäuschen dann in meinem Arm einigermaßen geschlafen und über meinen Rücken jammern wir heute mal nicht. Inzwischen laufen beide Mäusenäschen und dementsprechend knatschig sind die Beiden. Wir verbringen den Tag überwiegend stillend auf dem Sofa mit kleinen Schlafphasen dazwischen (nur auf meinem Arm versteht sich) und kurzen Spaziergängen an der frischen Luft. Der Haushalt bleibt liegen und die Arbeiten im Büro/ Kreativzimmerchen stapeln sich auch, aber morgen ist auch noch ein Tag oder übermorgen oder...

1 Kommentar: