Donnerstag, 2. Juli 2015

4 Monate

V-I-E-R Monate!!!! Die Zeit rast viel zu schnell und ich muss feststellen:
Die kleinste Maus ist schon gar keine richtige Babymaus mehr, das musste letzte Woche auch unsere Kinderzahnärztin feststellen, die im Herbst selbst zum ersten Mal Mutter wird. Sie war überrascht wie wach die Knirpse mit vier Monaten schon sind.
Die kleinste Maus ist ein kleiner Sonnenschein...weinen kennen wir nur bei Hunger oder voller Windel, ansonsten - Strahlelächeln immer und zu (fast) jedem. Inzwischen unterscheidet sie auch schon zwischen "kenne ich" und "wer ist denn das?". Die Tagesmutter gehört ganz klar zur ersten Kategorie und wird morgens schon aus dem Babysafe heraus mit einem Lächeln begrüßt. 
Vor einigen Tagen hat die kleinste Maus nun auch ihre Händchen entdeckt und hält sich jetzt ganz oft selbst fest, während sie da vor sich hinbrabbelt. Und - wir üben gerade das Drehen. Auf dem Rücken rotieren klappt schon perfekt um 360 °, jetzt fehlt noch ein mini bisschen Schwung um auf den Bauch zu kommen, aber noch stört es die Kleine nicht dass es noch nicht klappt. Sich auf die Seite drehen ist doch auch toll, vor allem wenn da eine der großen Schwestern liegt mit der man dann noch kuscheln, schäkern und an den Haaren ziehen kann - noch wird ihr das aber großmütig verziehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen