Dienstag, 19. Juli 2011

Danke fürs Daumendrücken!!!

Es hat geklappt! Alles!!!
Mal abgesehen davon, dass die Pflegedienstleitung nach Anruf ihrer Sekretärin eine halbe Stunde zu spät zu dem Termin kam, weil sie den Termin vergessen hatte die Besprechung länger dauerte, war der Termin durchweg erfolgreich. Ich kann ab September zurück auf die Intensivstation, auf der ich schon vor der Schwangerschaft war. Ganz wichtig war für mich dass ich zu Beginn gleich meinen alten Urlaub abbauen kann, weil die Zwillingsmäuse ja erst ab Oktober Krippenplätze haben. Auch das klappt, ich fange genau genommen erst Mitte Oktober, nach der Eingewöhnung der Mäuse, an zu arbeiten. Dann ist alles geregelt, dass ich die Zusatzqualifikation fertig machen kann. BINGO!!!!
Gut, wie erwartet wurde aber auch nichts besprochen, was man nicht auch am Telefon hätte regeln können und nach knapp 10 Minuten war ich auch schon wieder weg.
Nicht ganz so erfreulich war danach noch das Gespräch mit Kollegen auf Station - aber gut, wir werden sehen wie es wird.

So und jetzt gibt es ein Schlückchen Sekt! Prost!

Kommentare: