Montag, 16. Mai 2011

Kurzurlaub

Wir waren am Wochenende mit Freunden auf einer Hütte, besser gesagt in einem Jugendherberge-Freizeitheim und die Mäuse haben super mit gemacht. Den ganzen Tag Action - das mussten die Beiden erst einmal verdauen, aber schließlich war auch immer jemand da, der sich mit ihnen beschäftigt hat, sie auf dem Arm hatte,... Und ich konnte mal wieder in Ruhe essen - herrlich! Außerdem sind die Zwillingsmäuse abends alleine im Bett geblieben. Ich konnte also nach dem Stillen nochmal aufstehen und endlich mal wieder einen Abend ohne schlaffende Mäuse auf dem Arm verbringen. Mal sehen, wann das auch im Alltag klappt. 
Was wir am Wochenende auch festgestellt haben - die Babyzeit geht zu Ende! Seufz! Aber die große Maus hatte so gar nichts babyhaftes mehr, wie sie so auf dem Bobycar saß abgesehen davon dass man schnell knipsen musste weil das Sitzen noch nicht so ganz klappt.

Heute hat die große Maus nun leider Fieber. Ansonsten ist sie aber fit, so dass wir den ersten Zahn als Übeltäter vermuten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen