Mittwoch, 12. Januar 2011

Der erste Schultag

War gestern für die Zwillingsmäuse! Naja eigentlich sollte ja der Schatz wieder auf die Mäuse aufpassen, aber morgens um halb neun kam der Hilferuf aus der Schule "Dozent ausgefallen, können sie eine Stundemehr übernehmen?". Nun ja, eigentlich war mir ja nach einer Nacht, die ich um 2 Uhr und um 5 Uhr für jeweils eine Stunde auf dem Sofa verbracht habe und die auch in den Zeiten dazwischen recht schlaflos war, nicht wirklich nach noch mehr Unterricht. Aber gut...ich konnte dann doch nicht absagen. Da 4 Stunden Stilltechnisch aber viel zu lange sind, durften die Zwillingsmäuse mit. Sozusagen als Probelauf, denn ab März müssen sie sowieso mit und dann gibt es keinen Schatz im Hintergrund, der sie im Zweifelsfall zum Spaziergang abholen kann. Aber bei 16 Hebammenschülerinnen war das überhaupt kein Problem, da findet sich immer ein Arm, der die Mäuse schaukelt. Ich habe schon angeregt, die Mädels als private Babysitter zu engagieren....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen