Montag, 5. März 2018

Wer bin ich...was will ich...wohin geht mein Weg? 06/18

Durch das kranksein in den letzten Wochen und den Fasnetstrubel bin ich mit den 1000 Fragen an mich von Pinkepank etwas in Verzug aber egal. Also hier heute mit Verspätung Teil 6 - mit den Fragen 101 bis 120.

1000 Fragen an dich selbst – #6

101. Treffen die deinem Sternbild zugeordneten Charaktereigenschaften auf dich zu?
Ganz ehrlich? Keine Ahnung...ich wüsste jetzt so spontan gar nicht welche Eigenschaften mir laut Sternbild zugeschrieben werden.

102. Welche Farbe dominiert in deinem Kleiderschrank?
Dunkel, schwarz ist sehr dominant in meinem Kleiderschrank. Vor allem weil es sich so schön kombinieren lässt. Allerdings nicht mehr so extrem wie es früher schon war. Außerdem gibt's ausgleichend auch ein paar Knallfarben.

103. Holst du alles aus einem Tag heraus?
Meistens ja wobei die Tage manchmal durchaus ein zwei Stunden mehr haben dürften. Es gibt aber auch Tage da frag ich mich am Abend was ich eigentlich überhaupt getan habe. 

104. Wie viele TV-Serien schaust du regelmäßig?
Hmm...so zwei oder drei US-Serien. Hawai five o oder Criminal Minds. Vobei die einzelnen Folgen ja so in sich abgeschlossen sind dass man problemlos welche verpassen kann. Alles andere macht keinen Sinn weil ich zu selten zum schauen komme.

105. In welcher Beziehung möchtest du für immer Kind bleiben?
Ich hoffe dass die Mäuse immer, egal wann, egal zu welcher Zeit, egal in welchem Alter, egal in welcher Situation wissen dass die Türen hier immer offen stehen.

106. Kannst du eine Woche auf das Internet verzichten?
Uii...ganz ehrlich Nein. Zum einen weil ich fast jeden Tag beruflich im Internet bin, zum anderen weil ich auch privat zu gerne würde.

107. Wer kennt dich am besten?
Ich würde sagen die Namensvetterin. Auch wenn wir uns schon Ewigkeiten nicht mehr gesehen haben weiß sie genau wie ich ticke.

108. Welche Arbeit im Haushalt findest du am langweiligsten?
Staubsaugen...deswegen macht das inzwischen ha auch zu 90% unser Fiffi.

109. Bist du manchmal von anderen enttäuscht?
Ja....wenn Absprachen, Versprechen nicht eingehalten werden.

110. Wie sieht ein idealer freier Tag für dich aus?
Ausschlafen, Kaffee im Bett, Lesen, frische Luft genießen, Therme - und das alles in lieber Begleitung.

111. Bist du stolz auf dich?
Naja mal mehr mal weniger...ich bin stolz drauf dass es mit den Kids soweit läuft, dass ich die Familie ernähren kann, auf das was ich bisher erreicht habe.

112. Welches nutzlose Talent besitzt du?
Ich kann beim lachen grunzen.

113. Gibt es in deinem Leben etwas, das du nicht richtig abgeschlossen hast?
Der Abschied vom Lieblingsmenschen - ist noch lange nicht abgeschlossen...und wird es vielleicht nie so ganz.

114. Warum trinkst du Alkohol bzw. keinen Alkohol?
Ab und zu trink ich Alkohol - in Maßen - weil es schmeckt. Zum Essen oder abends mal ein Gläschen Wein, manchmal den Cocktail oder Aperitif zum genießen....

115. Welche Sachen machen dich froh?
Froh macht mich im Moment wenn der Heizkessel endlich brennt.

116. Hast du heute schonmal nach den Wolken im Himmel geschaut?
Ja super entspannend....im Sommer auf einer Wiese liegen, den Wolken zuschauen und den Gedanken nachhängen.

117. Welches Wort sagst du zu häufig?
Ja - immer dann wenn irgendjemand irgendetwas will....auch wenn das gerade nicht in meine Planung passt. Das sollte sich dringend ändern.

118. Stehst du gern im Mittelpunkt?
Nein nicht wirklich. Obwohl man es mir nicht wirklich anmerkt macht es mich eher nervös.

119. Wofür solltest du dir häufiger Zeit nehmen?
Ganz allgemein für mich...aber ich bin im Moment glaub ich in kleinen Schritten auf dem richtigen Weg dorthin. Ab und zu mal laufen um den Kopf frei zu bekommen, ein paar Seiten Lesen, ein kinderfreier Abend im Monat...

120. Sind Menschen von Natur aus gut?
Kleine Kinder - ja.  Und dann lernen leider viele wie einfach es ist zu manipulieren, sich selbst besser darzustellen, anderen den Buhmann zuzuschieben,...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freitagsfüller #477

Es ist Freitag und somit nach drei Wochen Pause wieder Freitagsfüller-Zeit bei Barbara . Zwei Wochen gab es eine offizielle Pause für den Bl...