Mittwoch, 10. Januar 2018

Wer bin ich...was will ich...wohin geht mein Weg? 01/18

Johanna von Pinkepank stellt jede Woche 20 Fragen an sich selbst und startet damit eine kleine  Blogparade. Die ersten Fragen gibt es hier...und auf ihrem Blog noch viele Verlinkungen.


Wer bin Ich?
Was will Ich?
Wohin geht mein Weg?

1000 Fragen an dich selbst – #1

  1. Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal getan? Vor ein paar Wochen selbst die neue Waschmaschine angeschlossen.
  2. Mit wem verstehst du dich am besten? Mit meiner Besten...wenig Kontakt in den letzten Jahren aber wenn es darauf ankommt immer da und auf einer Wellenlänge.
  3. Worauf verwendest du viel zu viel Zeit? Für Facebook, Instagram, Twitter und Co - zumindest phasenweise.
  4. Über welche Witze kannst du richtig laut lachen? Oft über die, die andere gar nicht so witzig finden...aber wenn der Lachflash einsetzt...
  5. Macht es dir etwas aus, wenn du im Beisein von anderen weinen musst? Kommt auf den Gegenüber an. Wenn mir vor Wut die Tränen kommen - das nervt mich. Weil ich in den Situationen keine Schwäche zeigen will.
  6. Woraus besteht dein Frühstück? Aus Kaffee und Kaffee und Kaffee 
  7. Wem hast du zuletzt einen Kuss gegeben? Der kleinsten Maus vorhin beim ins Bett gehen.
  8. In welchen Punkten gleichst du deiner Mutter? Wir ähneln uns äußerlich 
  9. Was machst du morgens als erstes? Kaffee kochen
  10. Kannst du gut vorlesen? Ja zumindest wird immer mit Spannung gelauscht.
  11. Bis zu welchem Alter hast du an den Weihnachtsmann geglaubt? Hmmm keine Ahnung  aber lange....sehr lange. 
  12. Was möchtest du dir unbedingt mal kaufen? Im Moment gibt es nichts Materielles....Zeit wäre immer toll wenn es die so einfach zu kaufen gäbe.
  13. Welche Charaktereigenschaft hättest du gerne? Ich wäre gern schlagfertiger.
  14. Was ist deine Lieblingssendung im Fernsehen? Im Moment Hawai Five-O
  15. Wann bist du zuletzt in einem Vergnügungspark gewesen? 2016...im Legoland
  16. Wie alt möchtest du gerne werden? Wenn Kopf und Körper mithalten gerne steinalt.
  17. An welchen Urlaub denkst du mit Wehmut zurück? An unseren ersten gemeinsamen Urlaub an der Ostsee. 
  18. Wie fühlt sich Liebeskummer für dich an? Inzwischen anders als früher...Weltschmerz...
  19. Hättest du lieber einen anderen Namen? Nein da bin ich ganz zufrieden 
  20. Bei welcher Gelegenheit hast du an dir selbst gezweifelt? Ich zweifle immer noch....bei großen Entscheidungen, bei Entscheidungen die eine gewisse Tragweite haben. Aber auch immer noch bei Seminaren die ich halte....obwohl ich eigentlich weiß dass die Selbstzweifel unbegründet sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vogelgezwitscher, Kürbisse und Märchen

Nachdem ich die Tage bei Insta in den Stories von #gluckeundso so tolle Bilder gesehen hätte gab es heute einen recht spontanen Sonntagsausf...