Donnerstag, 14. Januar 2016

Kleine Waldgeister

Damit wir es im Winter, der ja jetzt doch noch zu kommen scheint, in der Villa Kunterbunt auch immer schön warm haben hat der Herr Kunterbunt letzte Woche noch das schöne Wetter genutzt und war im Wald um Holz zu machen.
Vor allem für die kleine Zwillingsmaus gibt es nichts tolleres als mit dem Trakor mitzufahren.



Und oh Wunder - im Wald gibts dann auch immer so viel zu entdecken, dass drei Stunden wie im Flug vergehen. Auf der Suche nach kleinen Elfen und Zwergen vergessen die Beiden sogar dass sie sich im Moment eigentlich so gar nicht leiden können und spielen ganz friedlich miteinander.


Trotz Sonne und dicken Schneeanzügen, Mützen und Handschuhen waren die Beiden bei ihrer Rückkehr ziemlich durchgefroren...so dass heiße Suppe, Tee und Kuscheldecke herhalten mussten.
Dafür durfte dann das neueste Flohmarktsückchen aus dem Schrank.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen