Dienstag, 4. September 2012

Entscheidungen

Nach langem Hin und Her und Hin und ... ist nun endlich eine Entscheidung gefallen.
Nachdem der geplante Hauskauf ja nicht so geklappt hat wie von uns geplant und der Verkäufer-Ar... ohne uns zu informieren schon 4 Wochen früher verkauft hatte, stand da ja noch eine zweite Immobilie zur Diskussion. Fast waren wir soweit Kompromisse einzugehen - haben uns dann aber doch dagegen entschieden.
Nun gibt es ja aber bekanntlich angenehmeres als zweitägige Anrufe der Vermieter, ob denn nun eine neue Bleibe gefunden sei, Drohungen mit der Räumungsklage,...

Aus diesem Grund und um endlich zumindest diesbezüglich erst einmal zur Ruhe zu kommen haben wir nun entschieden in die Wohnung meiner Großeltern zu ziehen. Dies wird zwar mit 3 Zimmern, Küche, Bad etwas eng, aber die Zwillingsmäuse werden ihr Schlafzimmer im Wohnbereich meiner Eltern bekommen (das Spielzimmer bleibt natürlich bei uns in der Wohnung) und da die Beiden nachts praktisch nie aufwachen, hoffe ich dass mich das Babyphon vor allzu häufigem nächtlichen Treppensteigen bewahrt.

Jetzt heißt es also Kisten packen, aussortieren was mit soll und was vorübergehend eingelagert wird, die Wohnung ausräumen,...

1 Kommentar: