Freitag, 1. Juli 2011

Verschlafen

Nein nicht wir, also nicht die Zwillingsmäuse und ich, immerhin haben wir (meistens) noch den Bonus uns aussuchen zu können wann wir morgens aufstehen - also die Mäuse suchen aus und ich füge mich. Nein aber heute hat der Schatz verschlafen und zwar sowas von. Ihr könnt euch nicht vorstellen mit welcher Geschwindigkeit er dann aus dem Bett, ins Bad und zur Tür raus war - wusch!
Da er nicht mehr mit dem Hundemädchen und der Hundeoma Gassi gehen konnte, ich die Zwillingsmäuse aber auch nicht für 5 Minuten alleine lassen wollte - wahrscheinlich würde in den paar Minuten im Gitterbettchen nichts passieren, aber vor meinem inneren Auge sehe ich schon die große Maus umfallen und sich den Kopf stossen, die kleine Maus aufwachen und furchtbar weinen,.... Also mussten wir schon VOR dem Frühstück eine kurze Spazier-Gassi-Runde drehen und sind demnach mit dem Muss-Programm jetzt schon durch. Zeit also mich mal der Küche zu widmen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen